Angebote zu "Erfahrung" (19 Treffer)

Der Aufstieg der NSDAP in Augenzeugenberichten
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Ursachen und Umstände begünstigten und ermöglichten die Entwicklung des Nationalsozialismus? Augenzeugen beschreiben diese Zeit, somit ist Vergangenheit wieder Gegenwart, nicht nur Geschichtsschreibung. Inklusive Zeittafeln, Statistiken, Worterklärungen, Abbildungen und Worterklärungen. ´´Wenn man erfahren will, wie historische Augenblicke erzählt werden, sind die Augenzeugenberichte eine unverzichtbare Quelle von aufregender Anschaulichkeit.´´ Hanns Zischler

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Der Spanische Bürgerkrieg in Augenzeugenberichten
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fünf spanische Generale gaben im Juli 1936 das Signal zum Aufstand gegen die Republik. Die Unterstützung durch große Teile des militärs, durch Faschisten und Monachristen schien ihnen den Erfolg zu sichern. Doch bald schon wird Spanien zum Schlachtfeld der Ideologien. Vom Putsch der Armee bis zum Untergang der Republik Spanien. Augenzeugen beschreiben diese Zeit, somit ist Vergangenheit wieder Gegenwart, nicht nur Geschichtsschreibung. Inklusive Zeittafeln, Statistiken, Worterklärungen, Abbildungen und Worterklärungen. ´´Wenn man erfahren will, wie historische Augenblicke erzählt werden, sind die Augenzeugenberichte eine unverzichtbare Quelle von aufregender Anschaulichkeit.´´ Hanns Zischler

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Erfahrung des Fremden als Buch von Marina Münkler
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfahrung des Fremden:Die Beschreibung Ostasiens in den Augenzeugenberichten des 13. und 14. Jahrhunderts Marina Münkler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Münkler, Marina: Erfahrung des Fremden (Buch)
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.06.2000Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Erfahrung des FremdenTitelzusatz: Die Beschreibung Ostasiens in den Augenzeugenberichten des 13. und 14. JahrhundertsAutor: Muenkler, MarinaVerlag: Gruyter, de Akademie // De GruyterSp

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.10.2019
Zum Angebot
Erfahrung des Fremden als eBook Download von Ma...
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(79,95 € / in stock)

Erfahrung des Fremden:Die Beschreibung Ostasiens in den Augenzeugenberichten des 13. und 14. Jahrhunderts Marina Münkler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Gedächtnis und Identität der KZ-Erfahrung als B...
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Gedächtnis und Identität der KZ-Erfahrung:Niederländische und deutsche Augenzeugenberichte des Holocaust Sandra Ziegler/ Ziegler Sandra

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Ziegler, Sandra: Gedächtnis und Identität der K...
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2005Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Gedaechtnis und Identitaet der KZ-ErfahrungTitelzusatz: Niederlaendische und deutsche Augenzeugenberichte des HolocaustAutor: Ziegler, SandraVerlag: Koenigshausen & Neum

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.10.2019
Zum Angebot
Naturgeister
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die volkskundliche Überlieferung Europas, vor allem seiner nördlichen Länder, enthält seit Jahrhunderten Zeugnisse vom wundersamen Wirken der Naturgeister. Während in Island oder Schweden diese Tradition bis heute lebendig ist, geriet sie im deutschsprachigen Raum, trotz der vielen Zeugnisse in der Dichtkunst, weitgehend in Vergessenheit. In ihrem lebendigen, von Humor und Weisheit geprägten Buch haben Annekatrin Puhle und Marita Lück Erlebnisberichte von Menschen gesammelt, die in unseren Tagen Begegnungen mit dem Reich der ´´Kleinen Leute´´ hatten. Darin zeigt sich, dass das Reich der Naturgeister und die Welt der Menschen nicht wirklich voneinander getrennt sind. Immer wieder spannt sich ein Band der Sympathie zwischen den beiden Reichen. Eine Sammlung von Augenzeugenberichten, die aus unmittelbarer Erfahrung schildern, wie und warum Elfen und Zwerge Kontakt zu Menschen aufnehmen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 04.10.2019
Zum Angebot
Wir haben Spuren hinterlassen!
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mosambik war ein Schwerpunktland im entwicklungspolitischen Engagement der DDR zur Dritten Welt. Die Zusammenarbeit erstreckte sich auf alle Gebiete des gesellschaftlichen Lebens. In der Zeit von 1976 bis 1990 waren einige Tausend DDR-Bürger in Mosambik. Anhand von wissenschaftlichen Analysen, Augenzeugenberichten und Dokumenten werden die politischen, wirtschaftlichen und kirchlichen Beziehungen zwischen beiden Ländern ausführlich behandelt, aber auch das Alltagsleben und die Erfahrungen in der Beratungstätigkeit. Der zeitliche Bogen spannt sich von der Entscheidung der DDR für die FRELIMO als Partner in den 60er Jahren bis zur Schließung der DDR-Botschaft in Maputo.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot