Angebote zu "Krieg" (41 Treffer)

Buch Der Dreißigjährige Krieg in Augenzeugenber...
19,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Vor rund fünf Jahrzehnten erschienen die ersten Bände der Reihe »...in Augenzeugenberichten«, eine Reihe, die durch authentische, zeitgenössische Dokumente große Ereignisse, Personen und Epoc..

Anbieter: ASMC.de
Stand: 04.07.2019
Zum Angebot
Krieg um Troja
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Krieg um Troja ist Gegenstand von Homers großem Epos Ilias - doch gibt es aus der Antike auch ´alternative Geschichten´ dazu: Die lateinischsprachigen Autoren Dictys und Dares nämlich behaupten, Augenzeugenberichte zu bieten und damit authentischer als Homer über Troja zu berichten. Da die griechischsprachige Ilias im Mittelalter und bis zur frühen Neuzeit nicht zugänglich war, haben die beiden lateinischen Werke zudem größte Bedeutung für die Rezeption des Troja-Stoffs bis in die frühe Neuzeit. In den letzten Jahren sind Papyri gefunden worden, die als griechische Vorlagen der lateinischen Werke gelten. Die mit einer ausführlichen Einleitung erschlossene Tusculum-Ausgabe bietet diese Funde erstmals zweisprachig und ermöglicht gemeinsam mit der zweisprachigen Präsentation der Werke von Dictys und Dares einen neuen Zugang zu ´alternativen Geschichten´ von Troja.

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.10.2019
Zum Angebot
Krieg im Sertão
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist das Jahr 1893, die Republik Brasilien ist gerade gegründet worden. Der Wanderprediger Antônio Conselheiro lässt sich mit seinen Anhängern, den Ärmsten der Armen, in der wüstentrockenen Sertão-Gegend nieder. Nach kurzer Zeit leben 30.000 Menschen in der Siedlung namens Canudos. Alkohol, Prostitution und Privatbesitz lehnen diese streng Gläubigen ab, die säkularen Staatsreformen ebenfalls, und die Regierung schickt darauf Truppen. Es beginnt ein langer, unerbittlicher Vernichtungsfeldzug gegen die Aufständischen, in dem es Sieger nicht geben kann. ´´Krieg im Sertão´´ erzählt die Geschichte einer so unfassbaren wie folgenreichen Episode der neu gegründeten Republik Brasilien. Euclides da Cunhas Menschlichkeit, sein unverstellter Blick für das Menschliche und das Schreckliche machen diesen journalistischen Augenzeugenbericht zu einem monumentalen Abenteuerroman und zu einer anthropologischen Studie von bleibender Gültigkeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.10.2019
Zum Angebot
Von Lüneburg bis Langensalza im Krieg 1866 als ...
14,95 €
Rabatt
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,95 € / in stock)

Von Lüneburg bis Langensalza im Krieg 1866:Erinnerungen eines hannoverschen Infanteristen - Ein Augenzeugenbericht - Friedrich Freudenthal

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Leben und Leiden während des Dreissigjährigen K...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Leben und Leiden während des Dreissigjährigen Krieges (1618-1648):Der Dreißigjährige Krieg - Ein Augenzeugenbericht aus Thüringen und Franken. Nachdruck Martin Bötzinger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Leben und Leiden während des Dreissigjährigen K...
10,00 €
Rabatt
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,00 € / in stock)

Leben und Leiden während des Dreissigjährigen Krieges (1618-1648):Der Dreißigjährige Krieg - Ein Augenzeugenbericht aus Thüringen und Franken Werner Rockstuhl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Erinnerungen eines Langensalzaer sechsten Ulane...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,99 € / in stock)

Erinnerungen eines Langensalzaer sechsten Ulanen an den Deutsch-Französischen Krieg 1870/71:Leben und Leiden während des Deutsch-Französischen Krieges - Ein Augenzeugenbericht - Heinrich Ziehn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Schau dir das an, das ist der Krieg, 3 Audio-CDs
22,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein deutscher Lebenslauf des 20. Jahrhunderts: Geboren 1925, aufgewachsen als Sohn eines Veteranen des Ersten Weltkriegs, als Kind begeistert vom deutschen Soldatentum, meldet sich Dieter Wellershoff als 17-Jähriger freiwillig zur ´´Division Hermann Göring´´, mit der er im Jahr 1944 an der zusammenbrechenden deutschen Ostfront kämpft. Der spätere erfolgreiche Schriftsteller und Lektor gehört zu jener Generation, die den Wiederaufbau eines demokratischen Deutschland gestaltete und es bis heute prägt. Über ihre so entscheidenden Erfahrungen im Krieg und ihren Lebensalltag als Soldaten hat diese Generation jedoch weitgehend geschwiegen, öffentlich ebenso wie privat. 65 Jahre später spricht Dieter Wellershoff über seine Erinnerungen, erzählt während der mehrtägigen Aufnahmen zum ersten Mal in seinem Leben einem direkten Gegenüber umfassend von seinem Kriegserlebnis: Schonungslos und detailliert schildert er den Anblick der gefallenen Kameraden, die eigene Verwundung bei einem aussichtslosen Kampfeinsatz, seine Zeit in der Lazarettstadt Bad Reichenhall, die Flucht vor den heranrückenden russischen Truppen, die amerikanische Gefangenschaft, die ersten Monate nach dem Krieg. Wellershoffs Beschreibungen sind von einer immensen Präsenz. Eine Präsenz, die beweist, wie gegenwärtig das Kriegserlebnis heute immer noch für ihn ist. Sein umfassender Augenzeugenbericht ist ein einzigartiges, eindringliches Tondokument: die Geschichte des Zweiten Weltkriegs aus der Perspektive eines Soldaten - und großen Erzählers.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Schau dir das an, das ist der Krieg, Hörbuch, D...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein deutscher Lebenslauf des 20. Jahrhunderts: Geboren 1925, aufgewachsen als Sohn eines Veteranen des Ersten Weltkriegs, als Kind begeistert vom deutschen Soldatentum, meldet sich Dieter Wellershoff als 17-Jähriger freiwillig zur ´´Division Hermann Göring´´, mit der er im Jahr 1944 an der zusammenbrechenden deutschen Ostfront kämpft. Der spätere erfolgreiche Schriftsteller und Lektor gehört zu jener Generation, die den Wiederaufbau eines demokratischen Deutschland gestaltete und es bis heute prägt. Über ihre so entscheidenden Erfahrungen im Krieg und ihren Lebensalltag als Soldaten hat diese Generation jedoch weitgehend geschwiegen, öffentlich ebenso wie privat. 65 Jahre später spricht Dieter Wellershoff über seine Erinnerungen, erzählt während der mehrtägigen Aufnahmen zum ersten Mal in seinem Leben einem direkten Gegenüber umfassend von seinem Kriegserlebnis: Schonungslos und detailliert schildert er den Anblick der gefallenen Kameraden, die eigene Verwundung bei einem aussichtslosen Kampfeinsatz, seine Zeit in der Lazarettstadt Bad Reichenhall, die Flucht vor den heranrückenden russischen Truppen, die amerikanische Gefangenschaft, die ersten Monate nach dem Krieg. Wellershoffs Beschreibungen sind von einer immensen Präsenz. Eine Präsenz, die beweist, wie gegenwärtig das Kriegserlebnis heute immer noch für ihn ist. Sein umfassender Augenzeugenbericht ist ein einzigartiges, eindringliches Tondokument: die Geschichte des Zweiten Weltkriegs aus der Perspektive eines Soldaten - und großen Erzählers. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Dieter Wellershoff. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/supp/000031/bk_supp_000031_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot